AGBs

Allgemeine Geschäftsbedingungen – das Kleingedruckte

Anmeldung

Bitte per E-Mail, per Post oder telefonisch. Sie bekommen binnen 3 Tagen eine schriftliche Bestätigung.  Bei telefonischer Anmeldung ist diese dann kurz von Ihnen zu bestätigen. Alle notwendigen Informationen finden Sie in der Bestätigung (Ort, Zeit, Dauer, Umfang der Leistung etc.)

Zahlung

Die Teilnahmegebühr ist mit Erhalt der Rechnung fällig. Bei kurzfristigen Anmeldungen mindestens vor Seminarbeginn. Ratenzahlungen sind bei Blockveranstaltungen möglich, sprechen Sie uns hierzu bitte an.

Rücktritt

Bitte haben Sie dafür Verständnis, daß ein Rücktritt nur schriftlich möglich ist.

Rücktrittskosten

Seminare 

Bis 4 Wochen vor Beginn des Seminars kostenfrei.

Bis 2 Wochen vor Beginn des Seminars 50 % des Seminarpreises.

Ab 2 Wochen wird die komplette Seminargebühr fällig.

Bei Stellung eines Ersatzteilnehmers/in fallen 10 Euro Bearbeitungsgebühr an.

Nach Ablauf dieser Frist ist die komplette Seminargebühr fällig. 

Ausbildungen

Bis 30 Tage vor Beginn der Ausbildung 50 %  der gebuchten Leistung.

Ab 10 Tage vor Beginn der Ausbildung 90 % der gebuchten Leistung.

Bei Stellung eines Ersatzteilnehmers/in fallen 50 Euro Bearbeitungsgebühr an.

Nach Ablauf dieser Frist ist die komplette Seminargebühr fällig. 

Jahresgruppen

Bis 30 Tage vor Beginn der Jahresgruppe 50 %  der gebuchten Leistung.

Ab 10 Tage vor Beginn der Jahresgruppe 90 % der gebuchten Leistung.

Bei Stellung eines Ersatzteilnehmers/in fallen 50 Euro Bearbeitungsgebühr an.

Nach Ablauf dieser Frist ist die komplette Seminargebühr fällig. 

Die Jahresgruppe kann außerplanmäßig mit einer Frist von 6 Wochen zum Halbjahr gekündigt werden.

Köln, März 2016